Fino3 Forschungsplattform Rundungen richtig ausschneiden

Ich habe endlich weiter gemacht am Kartonmodell der Forschungsplattform Fino3 zu arbeiten. Die runden Elemente für den Peiler waren jetzt dran. Ein für den Kartonmodelleinsteiger fummeliger Arbeitsschritt wenn es genau werden soll.

Die Halbkreise haben es wirklich in sich. Hier merkt man gleich das eine gute kleine Schere ein wichtiges Werkzeug ist. So ganz perfekt habe ich es aber nicht hin bekommen mit einer Schere und da ist auch schon wieder ein neuer Lernprozess für die nächsten Arbeiten und Modelle eingetreten. Einen Perfekten kleinen Kreis, oer eben Halbkreis mit einer Schere auszuscheiden beim Kartonmodellbau wird mir auch mit viel Übung nicht gelingen. Die zu bearbeitenden Teile kann ich kaum mit den Fingern halten. Zudem verzieht die Schere besondern kleine Werkstücke sehr. Alles nicht so perekt wie man sich das denkt und wünscht als Kartonodellbauer.

Makroaufnahmen zeigen dann die ganze Warheit wie unrund das runde eigentlich geworden ist. Ich habe schon neues Werkzeug bestellt mit dem sich solche Arbeite zukünftlich besser erledigen lassen. Kleine Skalpele mit beweglichen Klingen und einige Kreisschneider die ich ausprobieren möchte. Wie wichchtig eine perekt ausgeschnittener Kreis, oder Halbkreis, beim Kartonmodell der Forschungsplattform Fino3 sein wird zeigt sich bald wenn der Peiler umwickelt wird.

NEU in der Modell Fabrik: LUX Tools Malerspachtel

Das ich beim Kartonmodellbau mal mit Malerspachtel arbeiten werde hätte ich auch nicht gedacht. Aber ich habe den Tip bekommen das man Spachtel sehr gut Auflegen kann um mit einem Skalpel sehr gute Schnitte zu machen.

Die Malerspachtel für den Modellbau habe ich mir in vier verschiedenen Breiten besorgt. 120mm, 100mm, 80mm und der kleinste im Bunde ist 50mm breite. Die Spachtel sind sehr flexiebel ohne zu verbiegen. Das macht sie zu sehr guten Werkzeugen wenn man präziese gerade Schnitte mit dem Skalpel bei Kartonmodellen machen möchte. Durch die Flexibilität des Metalles kann man den Spachtel großflächig andrücken ohne das er durch das glatte Material verruscht.
Man kann auch eine Spachtselseite mit sehr groben Schleifpapier aufrauhen. Damit erhöht man den Grip noch einmal. Es gibt auch die Lösung sehr dünnes Schleifpapier mit 800 Körnung auf zukleben. Da ruscht garantiert nichts mehr. Bis jetzt brauchte ich das aber noch nicht für meine Kartonmodellschnitte.

Gegenüber einem Stahllineal kann man den Malerspachtel einfach besser auf dem zu schneidenen Karton fixieren. Ein Stahllineal ruscht da schon mal weil es fummeliger ist. Welche Breite ich bei den Spachteln nehme hängt ganz vo Schnitt ab den ich machen möchte. Ich habe schon einige Übungen an Kartonmodellen mit den Spachteln gemacht und in begeistert wie praktisch diese Werkzeuge sich anwenden lassen. Fest steht jetzt scho das die Malerspachtel einen dauerhaften Platz in meinem Werkzeugkoffer für den Kartonmodellbau bekommen werden.

NEU in der Modell Fabrik – LUX Tools Skalpelset

Wenigstens ein Skalpel brauch man für den Kartonmodellbau. Scheren leisten gute Arbeit abeer es gibt viele Bereiche bei denen man ein Kartonmodell besser mit einem Skalpel bearbeiten kann. Dafür habe ich mich für das Lux Tools Prääzisionsmesserset entschieden. Gut, der Name ist schön, aber jeder nennt es Skalpel.

Das Skalpelset befindet sich in einer aufklappbaren Box. Auch ein Grund warum ich das Set haben wollte damit dieses scharfe Werkzeug einen sicheren Platz im Werkzeugkasten für den Kartonmodellmodellbau hat. Im Set enthalten sind drei unterschiedlich dicke Skalpelgriffe in denen man unterschiedliche Messer einsetzen kann. Welcher Griff der Liebling eines jeden Kartonbauers wird liegt sicherlich an den Händen und den Arbeiten die man letztlich damit ausführen möchte.

Dem Skalpellen liegen 13 Klingen bei. Hierbei handelt es sich um 10 verschiedene Skalpelklingenformen. Auch das war ein Grund warum ich das Set haben wollte. Ich bin gespannt ob ich auch mal eine anderre Skalpelklinge nutze außer die Standartklinge, die man eben so kennt. Die 10 Zusätzlichen Skalpelklingen in dem Set werden von einem Magnetstreifen gehalten. Leider ist der Deckel so konzipiert das es Ausschnitte für die jeweiligen Klingenformen gibt.

Ein Problem dürfte sich ergeben die ungewöhnlich geformten Skalpelklingen nachzukaufen, denn die gibt es nicht überall. Eigentlich habe ich bis jetzt nur die Standartklingen mal gesehen.
Da der Deckel die Klingenform vorgibt, ich aber sicherlich nicht mit 10 verschieden Klingenformen arbeiten werde, wird bearbeitet werden. Dazu werden die Formstege herraus getrennt. So kann ich dort Ersatzklingen jeder Form an den Magnetstreifen anbringen.

Werkzeug: Skalpel Set
Hersteller: LUX Tools GmbH & Co. KG
Bestellnummer:
EAN: 400787904600
Preis/Kosten: 8,49 Euro inkl. MwSt.