Modell Fabrik auf Facebook

Der Tag begann heute erstaunlich früh. Grund dafür war: „Ich kann nicht mehr einschlafen“. In solchen Fällen rate ich dazu sich nicht mehr im Bett hin und her zu drehen sondern aufzustehen und etwas zu machen. Einfach die wache Zeit nutzen. Ich habe die Zeit genutzt und versucht raus zu finden ob es eine Möglichkeit gibt die Modell Fabrik Webseite mit Facebook zu verbinden. Ich wollte das in der Form haben das wenn ein Blogbeitrag gepostet wird das auf der dazugehörigen Facebookseite gepostet wird.

Dieser Beitrag ist der Test dafür ob das nun geht, dann sieht man das jetzt auf https://www.facebook.com/Modell-Fabrik-205003560009415/. Warum ich nicht https://www.facebook.com/Modell-Fabrik/ als Link bekommen habe weiß ich nicht. Die olle lange Nummer kann sich ja keiner Merken.

Testpost vom Handy

Ja ganz simpel wie die Überschrift es schon aussagt, ich schreibe mal einen Post vom Handy weil ich mir eine App geladen habe um hier (oh Wunder oh Wunder) auch mal mit dem Handy etwas ins Netz stellen zu können ohne den Umweg über den Rechner nehmen zu müssen.

Und dann schauen wir mal wie das so ist …. *absend

Enfold Template erfolgreich installiert und Child angelegt

Hier ist nun also der Post vom neuen Template. Damit ist klar, alles funktioniert!
Ich habe, da ich bestimmt noch persönliche Änderungen am Template vornehmen werde mir ein „Child“ installiert. Aber weil ich nicht mehr genau wusste wie das funktioniert habe ich mir Hilfe im Netz gesucht und sogar eine Anleitung gefunden die sich speziell mit dem erstellen eines Child für das Enfold-Theme befasst.

 

falsches Template genutzt

In den letzten Tagen habe ich etwas mit dem Template gespielt. Leider habe ich zu spät festgestellt das die ganze Arbeit umsonst war denn das Template lässt sich nicht gut auf dem Handy darstellen. Heist ganz genau das man das Template nicht für die Darstellung auf Handys optimiert hat.
Nun habe ich ein neues Template, das optisch ähnlich ist, aber auch auf dem Handy wunderbar funktioniert. Schön ist, daß ich sogar viel mehr Möglichkeiten habe damit und es sich einfacher bedienen lässt.
Jetzt werde ich alles installieren und mich mit dem neuen Template befassen. Und dann sollte der nächste Post mit dem neuen Template kommen.

WordPress läuft

Heute Abend WordPress installiert und einige Plugins die zukünftig genutzt werden sollen auch.